Fachgebiete

 
 

Heizung, Warmwasser, Energie, Alternativenergien (Solar, Wärmepumpe etc.)

 

1. Geräte - / Abgasmessungen

Wichtige Erfolgskontrolle nach jedem Service:
Die Gasgeräte werden so eingestellt und optimiert, dass diese wirtschaftlich, energetisch,
lufthygienisch und umweltfreundlich vom Kunden betrieben werden können.
Dazu sind spezielle Hilfsmittel und Messgeräte erforderlich (Abgascomputer,
Druckmessgeräte, Gaslecksuchgerät, div. Elektronische Messgeräte)

 

2. Abgasprotokolle

Es gelten strenge Gesetze:
Alle Messungen werden von uns gleichzeitig auch protokolliert.
Diese Protokolle sind Leistungsausweise zu Ihrem Gerät.
Die Protokolle werden an die verschiedenen Ämter (Metas oder Beco) und die
Abnahmeformulare inkl. Abgasmessung (nach LRV) an den zuständigen
Feuerungskontrolleur zugestellt.
Bewahren sie Ihre Protokolle immer in der Nähe Ihrer Anlage auf.

 

3. Sanierungen

Wenn die Reparatur zur Sanierung wird:
Unter Sanierung verstehen wir verschiedenste Reparaturen am bestehenden Gerät.
Dies lohnt sich nicht in allen Fällen.
Wir beraten Sie gerne wie und warum eine Anlage saniert werden muss und berechnen die
Kosten, damit Sie die Grundlage haben eine Entscheidung zu treffen.

Brennwertheizung

4. Umbau / Neubau

Ist Ihre Heizung alt oder können die Vorschriften nicht mehr eingehalten werden?
Haben Sie eine behördliche Beanstandung erhalten?
Möchten Sie Ihre alte Ölheizung gegen eine saubere Gasheizung ersetzen?
Möchten Sie eine neue Platzsparende Anlage installieren?
Wenn eine Reparatur oder eine Sanierung wirklich nicht mehr möglich ist:
Wir erklären Ihnen gerne warum Ihr Gerät ersetzt werden muss und zeigen Ihnen mögliche
Ersatzprodukte und Alternativen auf.

Heizungsanlage

5. Energieberatung nach neuen Gesetzen

Die heutigen Vorschriften sind sehr komplex!
Wir empfehlen Ihnen daher diese Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.
Wir haben die Erfahrung aus jahrelanger Praxis und wir setzen unser Wissen hier für Sie ein
für eine Beratung nach Mass.
Es gilt Kriterien wie „Wirtschaftlichkeit, Oekologie, Servicefreundlichkeit“ etc. zu
berücksichtigen.
Wir klären für Sie ab, welche Energieart bei Ihrem Objekt die Beste ist.

 

6. Energie & Geld sparen

Kalkulieren Sie regelmässige Kosten ein:
Mit unseren Dienstleistungen sparen sie bares Geld.
Es nützt nichts, das Geld für den Service zu sparen, währenddessen Ihr Gerät Unmengen an
Energie verschleudert und haufenweise Abgase produziert.
Das unterlassen der Servicearbeiten am Gerät kann im Extremfall zum Totalschaden führen.
Meist fällt ein Gerät dann zu einem denklich ungünstigen Zeitpunkt aus.
Steuern Sie so Ihren Beitrag zum Umweltschutz bei.

 

 

7. Umweltfreundlich heizen

- Anlage regelmässig warten mit Servicevertrag
- Reduktion von Stickoxyden, CO+CO2-Ausstoss etc. mit geschulten Servicetechnikern
- Energiesparmassnahmen an Ihrer Liegenschaft durchführen
- Erdgas zum Heizen ist umweltfreundlich
- Alternative Energieanwendungen prüfen

 

8. Alternativ-Energie

Solarenergie, Wärmepumpen, Wärmecontract:
In der Natur steckt viel Energie, die wir auf verschiedenste Arten nutzen können.
Man kann damit Teile des Gesamtenergiebedarfs abdecken oder vollständig auf diese
umstellen.
Wir prüfen gerne, ob dies auch bei Ihrem Objekt möglich ist.